Biographie

Elio Rodriguez Luis

Der Kongaspieler Elio Rodriques Luis, geboren in Camagüey, Kuba, spielt seit seiner frühesten Kindheit Kongas und stand bereits in seiner Schulzeit mit verschiedenen Salsa- und Descarga-Bands auf der Bühne. Nach dem es den Musiker in die Hauptstadt der Karibikinsel zog, teilte er sich mit einigen der bekanntesten kubanischen Bands wie Charange Latina, Rumbavana oder Octava Pesadilla die Bühne und perfektionierte seine Kenntnisse in den verschiedensten Stilen der kubanischen und internationalen Musik. Der exzellente Konga-Spieler ist bekannt für seinen faszinierenden Drive, der bereits in New York, Miami, Venezuela, Mexiko, Argenitinien, Brasilien, Peru und Frankreich genossen und gelobt wurde.

Das Album »Mambomania« in Zusammenarbeit mit dem »Havanna Ensemble« mit den populären Mambos der 50er Jahre wurde in der Fachpresse insbesondere wegen der kraftvollen Percussiongruppe mit Elio Rodriquez Luis und Alexis Herrera Estevez gelobt.